Monatsarchive: Dezember 2014

Behinderung – Ein neues Selbstbewusstsein

Nach dem 2. Weltkrieg gehörten die so genannten „Kriegsversehrten“ zum allgemeinen Straßenbild. Als Kind versuchte ich in der Straßenbahn einem Beinamputierten klarzumachen, dass er auf seine Sachen schon besser aufpassen müsse. Er hatte mir auf die Frage, was denn mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Die „Islamisierung des Abendlandes“ – Gefahr oder Unsinn?

Manchmal habe ich das Gefühl, das das Rad der Zeit nicht nur zurück rollt, sondern sich auch gerne mal einen kleinen Hopser seitwärts gönnt. Warum sonst sollten plötzlich Zehntausende gegen die Islamisierung des Abendlandes auf die Straße gehen? Ich selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Inklusion ist viel mehr

Die Inklusion ist mal wieder in aller Munde. Und natürlich sind alle inklusiv und fordern von den Politikern, die Inklusion endlich umzusetzen. Doch was nutzt es, wenn die Inklusion, was immer das auch sein mag, in den Gesetzestexten auftaucht? Nichts! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Von Möpsen und anderen Viechern

Nicht nur mein Pflegedienst kommt regelmäßig zu mir, meine persönliche Assistentin ist schon lange eine ganz liebe Freundin. Wir unternehmen gerne auch mal die eine oder andere Radtour oder sie begleitet mich zu Veranstaltungen und Konzerten. Wir sind vom Alter her nur ein paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Wenn andere glauben, sich meinen Kopf zerbrechen zu müssen …

… dann sollten sie sich auf Überraschungen gefasst machen. Das Leben schreibt einfach die besten Geschichten! Stadtbummel mit meiner Frau. Wir steigen im Einkaufs-Center in einen Aufzug ein, in dem schon eine Frau mit Kinderwagen steht. Hinter uns noch eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar